TAO Swing®

...eine der schönsten und entspannendsten Faszien-Anwendungen


    TAO Swing® vereint Massage, Körper- und Energiearbeit auf einzigartige und effektive Weise.


    Altes daoistisches Wissen um die Energiebahnen des Körpers verbindet sich mit den neuesten Erkenntnissen der Neuro-Physiologie.
    Sanft schwingend und lösend mit Hilfe der Hände und zweier Tennisbälle, um die Gleitfähigkeit der Faserbündel untereinander zu verbessern.
Durch die Lösung der Faszien im Rücken wirken Sie vor allem Beschwerden in den empfindlichen Schwachstellen

                           Nacken, Schultern & Brustkorb / Lendenwirbelsäule & Kreuzbein / Knie & Füße

entgegen.



Diese Massage wird am bekleideten Körper auf einer Matte am Boden durchgeführt.

 

   60 min / € 56,00


Wissenswertes:

Was sind Faszien?

Faszien sind muskuläres Bindegewebe , sie umhüllen und durchdringen den gesamten Körper.

Sie bilden ein dynamisches Stützkorsett für Muskeln, Gelenke und Knochen, aber auch für alle inneren Organe, und geben dem gesamten Körper Struktur und Halt. Dieses Netzwerk ist unser wichtigstes Sinnesorgan und hat weder Anfang noch Ende. Ein Geflecht, das mit vielen Nerven durchzogen ist und dadurch lebenswichtige Körperfunktionen selbstständig regelt wie Atmung, Verdauung, einzelne Organe und Muskeltätigkeit. Unsere Beweglichkeit hängt von den Faszien ab, sie geben uns Kraft unnd formen unseren Körper.

Schwierigkeiten treten dann auf, wenn Faszien ihre Elastizität verlieren. Das ist häufig der Fall bei chronisch überlasteten Körperbereichen wie der Nackenmuskulatur oder dem Lendenbereich. Sind diese über längere Zeit hinweg angespannt, blockieren die verspannten Muskeln den Zufluss von Blut und Nährstoffen sowie den Abtransport der Stoffwechselprodukte. Dann bleibt z. B. Fibrinogen über einen längeren Zeitraum im Gewebe, was wie Klebstoff wirkt, der die Faszien mit der Zeit verhärtet, verklebt, verdickt und unflexibel macht. Auch Stressbotenstoffe können Faszien schädigen. Emotionale Grundspannungen können offenbar ganze Körperregionen spröde und steifer werden lassen.

 

TAO Swing® vereint sanftes Einsinken in die Energiebahnen mit rhythmisch-schwingenden Bewegungen.

Durch diese schwingenden Impulse werden angespannte Faszien sanft gelöst, körpereigene Prozesse

(wie z. B. Stoffwechsel, Blutdruck, hormoneller und emotionaler Status) reguliert und harmonisiert.

Die zusätzliche Aktivierung der Shu-Punkte entlang der Wirbelsäule entspannt die inneren Organe.

Dazu kommen lösende und integrierende Massagepraktiken zum Einsatz - so entsteht ein achtsamer Fluss des Lösens und Tonisierens, die Voraussetzung für eine heilsame Balance ...